zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

News





Vorhang auf für die Wandertheaterbühne Dr. Eisenbarth


Redaktion zeka Stiftung

Am 8. Dezember 2015 sind Soso und Sasa mit ihrer Rakete Flumi direkt in der Turnhalle des zeka Zentrum Aarau gelandet! Sie kamen von weit her, nämlich aus dem blauen Band im Regenbogenland. Darum war bei ihnen ja auch alles blau; die Kleider, die Zungen, die Spaghettis und und und…

Im Regenbogenland spricht man natürlich eine ganz andere Sprache. Mit Hilfe der Kinder lernten Soso und Sasa aber sehr schnell sich, zu verständigen und ihr Neuland zu erforschen. Ein interaktives, liebevolles Theater mit viel Körpersprache und einem grossen Einbezug der Kinder. Ein Vergnügen für Alle!

Die Schülerinnen und Schüler des Kindergartens, der Unterstufen sowie von zwei Unterstufenklassen der Primarscule Telli und sogar einige Schüler der Mittel- und Oberstufe, bedanken sich ganz herzlich für dieses vergnügliche Geschenk!

Die Rückmeldungen der Primarschule Telli freuen uns besonders:

 


Die Wanderbühne Dr. Eisenbarth wird finanziert durch verschiedene Stiftungen. Einen indirekten Dank, an alle, die dieses Theaterprojekt unterstützen!


Text und Fotos: Elisabeth Zürcher, Teamleiterin Kindergarten/Unterstufe zeka Zentrum Aarau