zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

News





Interner BLS/AED-Kurs im zeka Zentrum Aarau


Redaktion zeka Stiftung

Am 8. März 2018 fand im zeka Zentrum Aarau der interne BLS/AED-Kurs statt. Die Bezeichnung "BLS/AED" steht für die beiden Begriffe "Basic Life Support" und "Automated External Defibrillator". Der Kurs vermittelt das richtige Verhalten in Notsituationen und erklärt das Zusammenspiel von Herz-Lungen-Wiederbelebung und dem Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators. 

Der Kurs begann knapp vor 8.00 Uhr. Schon bei der zweiten Folie der Präsentation erlitt der Instruktor einen Herzinfarkt. Natürlich war die zweite Kursleiterin gerade nicht im Raum. So mussten die neun Teilnehmerinnen selber zur Rettung schreiten. Schon bald wurden sie erlöst und beide Kursleiter standen gesund wieder vor ihnen.

Nach einem Theorieteil über die Herzmassage wechselten wir zur Praxis. An den Phantomen, den Übungspuppen, durfte jeder selber ausprobieren und sein Können verbessern. Nach einer Pause folgte der zweite Theorieteil. Wir befassten uns mit dem automatischen externen Defibrillator. In Gruppen wurde wieder an den Phantomen geübt.

Besonders spannend war das praktische Lösen der Fallbeispiele. Und so war es bereits nach 12.00 Uhr, als wir den Kurs beendeten. 


Text und Fotos: Gabriela Wiklund, Fachlehrerin Schwimmen