zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

News





Volunteeringtag der AZ-Medien im kontor und im atelier


Redaktion zeka Stiftung

Im Frühling 2017 statteten die Lernenden der AZ-Medien den Mitarbeitenden vom kontor und vom atelier des zeka Wohnhaus Aargau einen Besuch ab. Im Rahmen eines Volunteeringtages erhielten sie so Einblick in eine für sie bis dahin weitgehend unbekannte Welt.

Wie digitalisiert man LP’s und Videokassetten? Worauf muss man beim Ausfüllen einer Steuererklärung achten? Wie fühlt es sich an, mittels Fünf-Finger-System über die Tastatur zu rattern? Fragen, die an diesem Tag alle beantwortet werden wollten und die natürlich gerne beantwortet wurden.  Denn nur so lernt man die Welt des „anderen“ kennen und merkt am Ende, dass der „andere“ vielleicht gar nicht so „anders“ ist, wie man immer geglaubt hat.

Die AZ-Lernenden erhielten aber auch allgemeine Informationen über zeka und erfuhren dadurch mehr über den gesamten Betrieb. Schnell war das Eis gebrochen und es entstanden angeregte Gespräche. „Gehst du auch zur Berufsschule? Welche Fächer hast du denn?“ Auch in die kreativen Arbeiten, sprich, in den Bereich des atelier wurden die Auszubildenden eingeführt. Sie waren live dabei bei der Entstehung eines Insektenhotels oder hörten alles rund ums Thema Linoleumdruck. Ganz schön viele Informationen, die bei einer solchen Gelegenheit auf einen einprasseln. Ein intensives, aber bereicherndes Erlebnis.

So erstaunt es einen nicht, dass die Zeit mit einem Fingerschnipp verflog und alle bald darauf wieder in ihre Welten zurückkehrten. Dennoch, der positive Eindruck auf beiden Seiten bleibt und wird so schnell auch nicht aus den Köpfen weichen. Vielen Dank an die AZ-Lernenden für ihren Besuch!

Text: Céline Büchler, Mitabeiterin kontor
Foto: AZ Medien


Artikel aus der Aargauer Zeitung vom 5. Mai 2017


Artikel aus der Aargauer Zeitung vom 5. Mai 2017 (904.1 kB) download