zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

News





Ausflug auf die Kunsteisbahn in Aarau


Redaktion zeka Stiftung

Mit Schneebekleidung, Handschuhen, Mützen und einem Helm ausgerüstet, starteten am Mittwoch, den 1. März 2017 sieben freudige und interessierte Kindergartenkinder vom zeka Zentrum Aarau ins KEBA-Abenteuer. Mit dabei waren sieben Begleitpersonen - und zwar nicht etwa ausschliesslich Mitarbeitende aus der Pädogogik oder Therapie, sondern für einmal auch aus dem Hausdienst!

Zuerst etwas vorsichtig, dann immer mutiger, begaben sich die Wintersportler, bestens betreut, aufs Eisfeld. Pinguine und Sitzkisten standen den Kindern zum Festhalten und Herumschieben zur Verfügung.

Als dann die Beine vom vielen Üben etwas müde waren, machten wir eine Pause auf der „Reservebank“. Nach der Stärkung mit Brötchen, Schokolade und warmen Tee, wurden noch die letzten Runden auf den Kufen gefahren. Danach fuhren die zeka-Busse die zufriedenen und müden Kinder und Begleitpersonen zur Schule zurück.

Ein weiterer Ausflug auf die KEBA stand zwei Wochen später auf dem Programm. Dieses Mal waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse Brun/Härdi an der Reihe. Auch für war sie Reise aufs Eis ein grosses Abenteuer!

Text: Janine Vöckt, Sonderkindergärtnerin zeka Zentrum Aarau
Fotos: zVg