zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

News





Besuch des Aargauer Regierungsrats Markus Dieth


Redaktion zeka Stiftung

Leichte Nervosität lag am Freitag, 19. August 2022, auf der Wohngruppe 2 des Internats in der Luft. Im Rahmen eines gegenseitigen Kennenlernens trafen sich Markus Dieth (Vorsteher des Aargauischen Department Finanzen und Ressourcen), Priska Elmiger (Stiftungsleiterin zeka), Madlén Adam-Klee (Bereichsleiterin Schule Aarau) und Carlo Mettauer (ehemaliger Bereichsleiter Schule Aarau) zum Lunch im Internat.

Bei einem schmackhaften Rindsgeschnetzelten mit Wildreis, gezaubert von einem Schüler der Wohngruppe zusammen mit Tobias Grüter (Sozialpädagoge i.A.), fand trotz ungewohnter Situation ein lockerer, beinahe familiärer Austausch statt. Priska Elmiger sowie Markus Dieth beantworteten offen die Fragen der sechs anwesenden Jugendlichen. Nachvollziehbar wurden die Sonnen- und Schattenseiten von einem Leben in der Öffentlichkeit aufgezeigt. Ebenso wurden die Chancen und auch das Privileg eines Wohnplatzes im Wocheninternat erläutert.

Wohlgesättigt und voller neuer Eindrücke begaben sich die Jugendlichen und die Gäste nach dem abschliessenden Gruppenfoto zu ihren nächsten Terminen.
 

Text und Fotos: Alain Zollinger, Gruppenleiter/Sozialpädagoge FH