zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

Ambulatorien


Foto Ambi Logo HFE


(42.7 kB) download
  


dipl. Ergotherapeutin / dipl. Ergotherapeuten 60 - 80 %


01.09.2020

Muri

Kompetenz für Menschen mit Körperbehinderung

zeka engagiert sich im Kanton Aargau seit 1966 für die Förderung und Betreuung von Menschen mit Körperbehinderungen. Wir führen zwei Sonderschulen, ein Wocheninternat, sieben ambulante Therapie- und Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche sowie Wohn-, Arbeits-, Beschäftigungs- und Ausbildungsplätze für Erwachsene.

Ihre Aufgaben:

  • Integriert in ein interdisziplinäres Team behandeln Sie Kinder und Jugendliche mit den verschiedensten Entwicklungsproblemen und Behinderungen
  • In Einzelfällen werden auch Erwachsene behandelt
  • Sie beraten Eltern und Bezugspersonen
  • Mitverantwortung für Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkpflege

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in Ergotherapie (SRK-Anerkennung)
  • Erfahrung in der Ergotherapie mit Kindern sowie Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachpersonen und Eltern

Ihr neues Arbeitsumfeld:

  • attraktives, professionell geführtes Unternehmen mit
    sozialem Auftrag
  • sorgfältige Einführung, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsort ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar

Ihre nächsten Schritte:

Frau Nicole von Moos, Bereichsleiterin Ambulatorien, beantwortet gerne Ihre Fragen: Telefon 076 577 98 33 oder nicole.vonmoos@zeka-ag.ch.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie an Roger Schmutz, HR-Fachmann, vorzugsweise per Email bewerbung@zeka-ag.ch (PDF Format, max. 3 Dateien) oder zeka zentren körperbehinderte aargau, Guyerweg 11, 5000 Aarau.