zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

Schulen




(57.9 kB) download
  


Instrumentallehrperson Pensum ca. 20 Einzellektionen à 20 Min.


01.08.2020

Baden-Dättwil
Kompetenz für Menschen mit Körperbehinderung

zeka engagiert sich im Kanton Aargau seit 1966 für die Förderung und Betreuung von Menschen mit Körperbehinderungen. Wir führen zwei Sonderschulen, sieben ambulante Therapie- und Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche und ein Wohnhaus für Erwachsene mit Wohn-, Arbeits-, Beschäftigungs- und Ausbildungsplätzen.

Unser Lex Musica Unterricht soll Kindern mit körperlichen und sozialen Beeinträchtigungen einen ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten angepassten Zugang zur Musik öffnen.

Ihre Aufgabe:

  • Sie unterrichten Kinder mit körperlichen, gesundheitlichen oder sozialen Beeinträchtigungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung und entsprechende persönliche musikalische Fähigkeiten
  • Sie sind eine fröhliche und initiative Person, die auf die Ver-schiedenheiten der Schülerinnen und Schüler eingeht und sie individuell fördert und motiviert

Ihr neues Arbeitsumfeld:

  • aufgestelltes, engagiertes interdisziplinäres Stufenteam
  • attraktiv, professionell geführtes Unternehmen mit sozialem Auftrag
  • der Arbeitsort ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar

Ihre nächsten Schritte:

Frau Catia Albiez, Teamleiterin Kindergarten/Unterstufe, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. 056 470 92 22 oder catia.albiez@zeka-ag.ch.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Ruth Prautsch, HR-Fachfrau, per Email bewerbung@zeka-ag.ch (PDF-Format) oder zeka zentren körperbehinderte aargau, Guyerweg 11, 5000 Aarau.