zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

Ambulatorien




(53.1 kB) download
  Foto Ambi Psymot


dipl. Psychomotorik-Therapeut/in Pensum 75 % (einjährige Mutterschaftsvertretung)


01.08.2019

Aarau

Einjährige Mutterschaftsvertretung 01.08.2019 bis 31.07.2020 (anschliessende Festanstellung möglich)​​​​​​​​​
 
Ihre Aufgaben:
  • Sie arbeiten selbständig als Psychomotorik-Therapeut/in mit Kindern, welche die Regelschule besuchen
  • Sie machen Beratungen und engagieren sich in der Prävention
  • An der Therapiestelle teilen Sie Ihre Aufgaben mit drei Kolleginnen
 
Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in Psychomotoriktherapie und im besten Falle Berufserfahrung
  • Interesse am regelmässigen Austausch im Psychomotorik-Therapieteam von zeka (18 Personen) und an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen und den Eltern

Ihr neues Arbeitsumfeld:

  • attraktives, professionell geführtes Unternehmen mit sozialem Auftrag
  • sorgfältige fachliche Einführung mit Unterstützung durch das PMT-Team
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Infrastruktur und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
 
Ihre nächsten Schritte:
 
Frau Nicole von Moos, Bereichsleiterin Ambulatorien, beantwortet gerne Ihre Fragen. Telefon 076 577 98 33 oder
nicole.vonmoos@zeka-ag.ch.
 
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie vorzugsweise per Email an roger.schmutz@zeka-ag.ch (in PDF-Format max. 3 Dateien) oder zeka zentren körperbehinderte aargau, Roger Schmutz, HR-Fachmann, Guyerweg 11, 5000 Aarau.