zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

ISO 9001 Zertifikat Zertifiziertes Managementsystem Zewo Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

Behinderungsspezifische Beratung und Begleitung Schule

Arbeitsweise

Mit der Behinderungsspezifischen Beratung und Begleitung Schule unterstützt zeka die Schulung von Kindern und Jugendlichen mit körperlichen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen sowie die Integration in Regelkindergärten und Regelschulen.

Ziele und Arbeitsweise

Die Heilpädagoginnen und Heilpädagogen beraten Eltern, Lehrpersonen, Schulleitungen und weitere Fachleute in schulischen und behinderungsspezifischen Fragen. Sie unterstützen die Beteiligten bei der Erarbeitung individueller Lösungen und Lernvereinbarungen, vermitteln pädagogische Assistenzen und leiten sie an. Sie geben behinderungsspezifische heilpädagogische Unterstützung und koordinieren Massnahmen. Im Weiteren leisten sie Unterstützung bei der Beschaffung und Anwendung von schulischen und therapeutischen Hilfsmitteln und beraten bei der Organisation des Schulwegs.

Erstkontakt und Anmeldung

Eltern, Lehrpersonen, Schulleitungen oder andere Fachleute können telefonisch oder schriftlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Finanzierung

Die Finanzierung der Massnahmen erfolgt über einen Leistungsvertrag zwischen zeka und dem Kanton Aargau. Für Eltern und Schulen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 

Flyer BBB Schule


Flyer BBB Schule (479.9 kB) download

 

Kontaktadressen

Kontakt