zeka, Zentren körperbehinderte Aargau - Navigation

Zewo Zertifikat ISO 9001 Zertifikat swiss arbeitgeber award
Kontakt Spenden Suchen Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern

Aus unserem Leitbild

Das Leitbild wurde 2017 sanft überarbeitet und per 28. Juni 2017 vom Stiftungsrat genehmigt. Es entspricht der UNO-Konvention zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen und berücksichtigt somit die Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten und deren Integration in die Gesellschaft.

zeka sorgt im Kanton Aargau und umliegenden Gebieten für die Förderung und Betreuung von Menschen mit körperlichen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Wir achten menschliches Leben in seiner Vielfalt und stehen für die Gleichwertigkeit aller Menschen ein: Menschen mit Behinderungen sind Teil der Gesellschaft mit Rechten und Pflichten.

Wir sind ein politisch und religiös unabhängiges Unternehmen. Wir orientieren uns an christlichen Werten und Traditionen und engagieren uns in der Öffentlichkeit für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Unser Ziel ist die Integration der Menschen mit Behinderungen innerhalb und ausserhalb unseres Unternehmens: Wir lehren Kinder und Jugendliche, ihre Ressourcen zu nutzen und mit ihren Behinderungen umzugehen, bereiten sie auf die nächsten Lebensabschnitte vor und führen sie zu einer grösstmöglichen Selbständigkeit und Partizipation hin. Erwachsene unterstützen wir darin, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wir pflegen einen sorgfältigen Umgang mit Zeit, Kräften, Geld und Umwelt - und setzen dabei Schwerpunkte. Wir überprüfen regelmässig die Qualität und Wirksamkeit unserer Arbeit, verbessern sie und passen sie den aktuellen Anforderungen an.

Wir prüfen und unterstützen neue, weiterführende, unseren Klientinnen und Klienten dienende Projekte.

vollständiges Leitbild


vollständiges Leitbild (93.2 kB) download